Der Deutschlandtourismus boomt. Nicht nur junge Szenetouristen, Kultur-, Sport- oder Shopping-
Liebhaber kommen in angesagte Städte, zu denen Leipzig zweifelsohne zählt. Auch Eltern und Kinder
wählen häufig ein Reiseziel, das nicht allzu weit weg von zuhause ist – und in dem für Familien viel
geboten wird. Ein Highlight beim Kurztrip mit Kindern nach Leipzig ist sicher der Zoo. Sie erreichen
ihn auf der „Schlängelroute“ in nur zehn Gehminuten vom Hauptbahnhof. Der traditionsreiche,
weltweit anerkannte Tierpark bezeichnet sich zu Recht als Zoo der Zukunft.

Der Leipziger Zoo verbindet Artenschutz, Naturerlebnis und Freizeitspaß miteinander

Von A wie Alligator und Amurtiger bis Z wie Zebra – mitten in Leipzig entdecken Familien tausende
Tiere in großen, möglichst artgerecht gestalteten Gehegen. Sechs großzügig und abwechslungsreich
gestaltete Themenwelten bieten Ihren Übernachtungsgästen einen unvergesslichen Urlaubstag in
Leipzig: In „Afrika“ begrüßen die Besucher Antilopen, Löwen & Co.; im „Pongoland“ fühlen sich
Gorillas und viele andere Affen wohl. „Südamerika“, „Gründerland“ und das „Gondwanaland“ bieten
unzählige schillernde Tiere – und in „Asien“ bestaunen Eltern und Kinder den Indischen Lippenbär,
Elefanten und Eurasische Zwergmäuse. Sogar Tiere aus dem Himalaya, wie der Nepalesische Rote
Panda, sind im Leipziger Zoo zu entdecken. Langeweile in Leipzig? Völlig ausgeschlossen! Ihre Leipzig-
Gäste finden hier Infos über aktuelle Öffnungszeiten sowie über die beliebten Fütterungen und das
Elefantenbaden.